Drucken

Das Innovations Lab ist Teil der Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und angewandter Informatik. Ziel ist es, ihnen bei der Realisierung von Projekten von der Idee bis zum Prototyp zu Seite zu stehen. Im Rahmen der Didaktik Forschung evaluieren wir, welche Werkzeuge hier am effizientesten eingesetzt werden können. Zusätzlich werden fächerübergreifend Business oder Marketingpläne erarbeitet, die beschreiben wie das Produkt in den Markt eingeführt werden kann.

Im Bereich Didaktik beschäftigen wir uns mit Methoden mit denen Kenntnisse und Wissen effizient entwickelt werden. Hier fokussieren wir auf innovative Lehr- und Lernkonzepte (Werkzeuge, Technik Plattformen und LMS Infrastruktur), sowie auf die Kompetenzevaluierung.

Im Bereich Usability (und Marketing) werden Produkte auf ihre Marktfähigkeit getestet, sowie Marketingstrategien konzipiert. Wir untersuchen hier, wie man die Handhabung von Applikationen messen und verbessern kann.

Im Bereich Vernetzung fokussieren wir auf das Thema 'Verteilte Anwendungen'. Vernetzung fassen wir dabei sehr weit: Applikationen dienen gemeinsam Produkte zu entwickeln oder zu lernen (Collaboration Tools). Ein Schwerpunkt liegt weiter auf der intelligenten Kombination von Sensoren und Aktoren. Zur Entwicklung gehört die Konzeption, das Design, die Realisierung und der Test der Applikation.

Das Labor verfügt über mehrere Arbeitsräume, die ihnen für ihre Projekte zur Verfügung stehen. Zusätzlich betreuen wir Bachelor und Masterarbeiten mit den Schwerpunkten: Produktentwicklung (Web- oder Sensor-, Aktorsysteme),  User Experience Design (inklusive Biofeedback, Neurofeedback und Usability) und Applikationsdesign.