In der Medientechnik werden zunehmend Microcontroller verbaut. Diese Controller steuern Applikationen. Nachdem Sie den Kurs beendet haben, haben Sie:

  • zwei Microcontrollersysteme kennen gelernt
  • ein Betriebssystem auf dem Controller installiert
  • eine Kameraapplikation auf dem System aufgebaut und mit Python angesteuert
  • ein "Do it Yourself" Projekt realisiert

Grundlage der Versuche bildet jeweils eine embedded Plattform. Im Sommer 2017 wird diese Platform der Raspbarry Pi 3 oder Zero sein. Beispiel: Interaktion und Visualisierung mit Alternativen Display Techniken.

Im ersten und zweiten Block des Kurses wird in die Grundlagen der Programmierung eingeführt. Wir nutzen dazu "Kreislerntechniken". Ihre Anwesenheit ist in diesen Einheiten verpflichtend. (Sie bereiten ein Thema vor und geben das an ihre Mitstudenten weiter).Der zweite Teil der Vorlesung findet als betreutes Projekt statt. 

Der Kurs ist Teil der Didaktikforschung. Inhalte und Lehrmethoden können sich daher ändern.